StartWir am NGKSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineWegweiser (Sitemap)Suche
Guten Tag, heute ist der 23. 09. 2018 :: News-Beitrag :: Druckversion

Kalender (Monat)

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133/8963
Fax.: 02133/81170
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr M. Odenthal

☰ 

Englisch, NGK unterwegs

EF-Schüler besuchen Highschool in den USA

07.04.2016

Zum zweiten Mal nach 2014 reist eine 15-köpfige Schülergruppe vom NGK zu unserer Partnerschule in Jackson, Mississippi. Die St. Andrew’s Episcopal School ist ähnlich zum NGK in freier Trägerschaft und hat auch eine klare christliche Ausrichtung.

Das erste Gruppenbild am Ankunftstag: Die Gastbrüder und Gastschwestern treffen sich zum ersten Mal.

Letzten Dienstag, am 29. März, war es endlich so weit. Wir verließen Deutschland und landeten nach rund 14 Stunden Flug in Jackson, der Hauptstadt des Staates Mississippi in den USA, wo wir die nächsten 12 Tage verbringen werden.

Unsere spannende Zeit in Jackson begann damit, dass wir von unseren Gastfamilien am Flughafen abgeholt wurden und somit direkt aufgefordert waren Englisch zu sprechen.
Nach einem spannenden ersten Abend mussten wir leider viel zu früh am nächsten Morgen aufstehen. Denn man wartete bereits an der St. Andrew’s Episcopal School auf uns.

Unser Stundenplan sieht es vor, dass wir so viele abwechslungsreiche Aktivitäten wie möglich angeboten bekommen. Jeden Morgen heißt es – anfangs trotz Jetlag - pünktlich zum Unterricht zu erscheinen. Der Unterricht oder andere Angebote wie Diskussionen oder Vorbereitungen auf Ausflüge sind während der Schulzeit verpflichtend.

Die Nachmittage verbringen wir alleine oder in Gruppen mit unseren Gastgeschwistern. Die Familien geben sich große Mühe diese Zeit neben unserem offiziellen Besuchsprogramm so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. So waren schon Schüler Sportschießen, im Kino, bei Baseballspielen oder shoppen.

Ein Höhepunkt war wahrscheinlich der gemeinsame Bowling-Abend mit unseren Gastgeschwistern und einer Gruppe spanischer Austauschschüler. Doch unser vermutlich größtes Highlight liegt mit einem Wochenendtrip nach New Orleans noch vor uns. Diesen werden wir nächstes Wochenende unternehmen, bevor wir am Montag, dem 11. April, morgens wieder wehmütig in den Flieger Richtung Heimat steigen werden.


Von: Katharina Peter, EF


Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 12:33