StartWir am NGKSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineWegweiser (Sitemap)Suche
Guten Morgen, heute ist der 21. 11. 2017 :: News-Beitrag :: Druckversion

Kalender (Monat)

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133/8963
Fax.: 02133/81170
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr M. Odenthal

☰ 

NGK unterwegs

Natur pur - die Klasse 6c auf Klassenfahrt in Lindlar

14.11.2017

In der letzten Woche vor den Herbstferien fuhren wir – die Klasse 6c – mit unseren beiden Klassenlehrern Frau Hagen und Herrn Dr. Rabien und mit unserer Parallelklasse, der 6e, auf Klassenfahrt in die Jugendherberge nach Lindlar.

Da wir ja die naturwissenschaftliche Klasse sind, hatten unsere Klassenlehrer für uns das "Natur pur"- Programm gebucht, bei dem wir einige Programmpunkte durchführten, die uns den Wald und den Bach mit seinen Bewohnern näherbrachten.

Am Montagmorgen ging es mit dem Bus von Knechtsteden nach Lindlar.
Nachdem wir dort in der Jugendherberge die Zimmer belegt, die Jugendherberge sowie das Gelände erkundet und zu Mittag gegessen hatten, gingen wir zusammen in den Ort, um dort eine Rallye durchzuführen, bei der wir Lindlar näher kennenlernen konnten. Danach durften wir noch in Gruppen den Ort erkunden und dort einkaufen.

Am nächsten Tag gingen wir mit Frau Großert, der Umweltpädagogin, die uns während unserer Klassenfahrt betreute, in den Wald, um dort einige interessante Dinge über die verschiedenen Baum- und Tierarten zu erfahren. Außerdem führten wir ein Vertrauensspiel durch, bei dem ein Schüler einen anderen Mitschüler, dessen Augen verbunden waren, durch den Wald führen musste.

Im Anschluss stellten wir in Gruppen aus Stöcken, Blättern, Moos usw. kleine Kunstwerke her, die danach in einer Ausstellung präsentiert, erklärt und von den anderen Gruppen bewertet wurden.

Am Mittwoch machten wir eine Wanderung zu einer Kletterhalle, wo wir in zwei Gruppen aufgeteilt wurden: Die erste Gruppe ging zunächst klettern, die andere Gruppe bouldern. Nach knapp einer Stunde wurde getauscht. Der Unterschied zwischen Klettern und Bouldern ist folgender: Beim Klettern wird man mit einem Seil gesichert und klettert hoch bis zur Hallendecke; das Bouldern ist das Klettern ohne Seil oder Gurt in Absprunghöhe. Beide Kletterarten machten uns sehr viel Spaß.

Der Abend endete mit einer tollen Disco, die wir gemeinsam mit der Klasse 6e feierten. Bei Chips und Softdrinks tanzten wir, bis wir erschöpft ins Bett fielen.Am nächsten Tag unternahmen wir wieder mit Frau Großert einen Ausflug in den Wald, um dort den Bach zu untersuchen und kleine Lebewesen, wie z.B. Wasserflöhe und Larven zu finden und anhand einer Übersichtstafel zu bestimmen.

Am Abend machten wir ein Lagerfeuer und grillten Stockbrot.
Danach führten wir einen sehr lustigen "Bunten Abend" durch, bei dem Schüler und Schülerinnen unserer Klasse einen Mal- und einen Zauberwürfelwettbewerb, eine Modenschau, eine Comedy-Einlage, eine Karaoke-Nummer sowie eine Tanzshow vorführten.

Am Freitag mussten wir dann leider schon wieder unsere Koffer packen, denn unsere Klassenfahrt ging langsam zu Ende.

Es war eine sehr schöne und lustige Klassenfahrt, die wir alle sehr gut fanden. Wir danken Frau Hagen und Herrn Dr. Rabien dafür, dass sie eine so tolle Fahrt organisiert haben.



Von: Colin Faes und Mika Zimmermann, Klasse 6c


Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 12:33