StartWir am NGKSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineWegweiser (Sitemap)Suche
Guten Morgen, heute ist der 23. 09. 2018 :: News-Beitrag :: Druckversion

Kalender (Monat)

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133/8963
Fax.: 02133/81170
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr M. Odenthal

☰ 

Französisch

Beeindruckende Attraktionen in Paris

21.03.2018

Vom 15.-18.3. fand die traditionelle Parisfahrt der Französischkurse der Q2 statt.

Nach unserer Nachtfahrt mit dem Bus machten wir uns am Freitagmorgen direkt auf den Weg, Paris  zu erkunden. Wir besuchten das Quartier Montmartre, welches uns durch seine kleinen Gassen und romantischen Plätze überzeugte. Dort besichtigten wir viele beeindruckende Attraktionen wie z. B. die Kathedrale Sacré Cœur oder die Place du Tertre, wo Maler zu beobachten waren und den kleinen Weinberg des Viertels, den Clos Montmartre. Nachmittags teilten wir uns in Gruppen auf und erkundeten die Stadt nach unseren Wünschen. Ganz oben auf unserer Liste stand natürlich der Eiffelturm; aber auch den Arc de Triomphe und Notre Dame haben wir besichtigt. Abends fuhren wir ins Quartier Latin, um dort zu Abend zu essen.

Am Samstag fuhren wir alle zusammen ins Musée d’Orsay und erkundeten die ausgestellten Bilder anhand eines Quiz. Nachmittags ging es wieder auf Erkundungstour in Kleingruppen. Wir widmeten uns diesmal dem Shopping auf den Champs Elysées.

Am letzten Tag unserer Reise besuchten wir alle zusammen das Judenviertel Marais, wo wir sowohl die Umrisse der ehemaligen Bastille besichtigten als auch die aktuelle Hauptgeschäftsstraße der Juden besuchten. Dieses Viertel ist geprägt von kleinen, individuellen Läden und einen Besuch wert.                             

Während der drei Tage war das Wetter leider nicht auf unserer Seite. Wir kamen bei Sonnenschein und warmen 13 Grad an, hatten einen Tag Schnee und Regen und fuhren bei Temperaturen um den Gefrierpunkt wieder ab.

Abschließend bleibt zu sagen, dass es ein sehr abwechslungsreicher und interessanter Kurztrip nach Paris war, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Einen erneuten Besuch in Paris haben wir uns fest vorgenommen.

Paris ist eine sehr facettenreiche Metropole und besteht nicht nur aus „Schicki Micki“, sondern auch aus Individualität und Selbstverwirklichung. In den einzelnen Arrondissements befinden sich die unterschiedlichsten Arten von Menschen, Kultur und Gebäuden.

Clara & Anne

 

Paris hat uns sehr gut gefallen. Auch wenn das Wetter durchwachsen war, haben wir sehr viel gesehen und neue Eindrücke sammeln können.

Durch die viele Freizeit konnte jede Gruppe ihren individuellen Interessen nachgehen.

Franziska & Henrike


Die Parisfahrt war eine tolle Erfahrung. Wir haben viele verschiedene Facetten von Paris kennengelernt, sodass wir auch einen Eindruck von der französischen Kultur bekommen haben. Das Highlight des Trips war definitiv der Eiffelturm bei Nacht.

Alles in allem war die Fahrt wirklich schön, auch wenn das Wetter nicht immer mitgespielt hat und wir pro Tag einen Halbmarathon zu Fuß hingelegt haben, was sehr anstrengend war. Vielen Dank an Frau Groß und Frau Schiff, dass sie uns diese Fahrt ermöglicht haben!

Lea und Jana


Der Kurztrip nach Paris hat uns super gefallen. Es war schön zum Abschluss unserer Schullaufbahn nochmal zusammen zu verreisen und intensiv Zeit miteinander zu verbringen. Am besten hat uns die Vielfältigkeit von Paris gefallen. Wir haben die modernen Seiten wie das Centre Pompidou gesehen und haben uns unter anderem aber auch von Monet im Musée d‘Orsay inspirieren lassen.

Auch wenn das Wetter sich nicht von der besten Seite gezeigt hat, haben wir trotzdem unglaublich tolle Erfahrungen gemacht und somit fast immer super Laune gehabt. Ebenfalls haben wir nette Leute getroffen, die den Trip nochmal ein bisschen witziger gemacht haben. Unsere Gruppe war auch einfach spitze, wodurch wir auch in der Freizeit viel mit allen unternommen haben.

Dies war für uns alle der letzte gemeinsame Trip mit der Schule und dieser ist total gelungen.

Svea und Luna

 

Uns hat die Paris-Fahrt sehr gut gefallen!

Wir haben sehr viele neue Eindrücke gewonnen und hatten allgemein eine tolle Zeit. Gut hat uns gefallen, dass wir ein umfangreiches Programm hatten, jedoch auch sehr viel Freizeit, in der wir die Stadt alleine erkunden konnten. Das Hotel war in Ordnung und hat uns für die drei Tage vollkommen ausgereicht.

Danke für die schöne Reise!

Chiara und Paula

 

Uns hat die Fahrt insgesamt sehr gut gefallen. Paris ist eine äußerst schöne Stadt, in der es sehr viel zu sehen und zu erleben gibt. In den nur zwei Tagen, die wir in Paris verbracht haben, haben wir viele verschiedene Orte und Sehenswürdigkeiten gesehen. Besonders gefallen hat uns das malerische Montmartre Viertel.

Die großzügig gewährte Freizeit haben wir wunderbar genutzt, um einen Eindruck der Stadt zu gewinnen. Es wird mit Sicherheit nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir in Paris gewesen sind. Die Stimmung unter uns war sehr angenehm und locker. Alles in allem stellt die Paris-Fahrt ein tolles letztes Erlebnis zum Abschluss unserer Schulzeit dar.

Wir bedanken uns bei Frau Groß und Frau Schiff.

Christopher und Klaus

 


Von: Die Französisch-Kurse der Q2


Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 12:33