StartWir am NGKSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineSitemap
Guten Morgen, heute ist der 21. 03. 2019

E-Mail-Verkehr

Erreichbarkeit

(Foto: Rainer Sturm – pixelio.de)

Liebe Eltern, liebe Schüler,

zurzeit wird unser E-Mail-System umgestellt. Im Zuge dieser Umstellung kann es leider zu Störungen kommen. Wir arbeiten intensiv an einer Lösung und bitten bis dahin um ihr Verständnis.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an ts(at)norbertgymnasium.de.

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133 5318-0
Fax.: 02133 5318-79
E-Mail: sekretariat(at)norbertgymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr M. Odenthal

☰ 

Wettbewerbe, MINT, AG

„Schüler experimentieren" sehr erfolgreich

08.05.2018

Vom Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“ in Essen kehrten am vergangenen Wochenende die Schüler des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden mit einem ersten und zwei zweiten Plätzen sowie mit zwei Sonderpreisen zurück. Außerdem wurde dem NGK der Schulpreis des Schulministeriums verliehen.

Für ihr Projekt „Smart home“ errangen Malte Seidel und Philipp Klett im Fachbereich „Physik“ den ersten Platz sowie einen Sonderpreis des Schulministeriums. Der von ihnen entwickelte Feuchtigkeitssensor wurde bereits zum Patent angemeldet.

Mit den Problemen behinderter und kleinwüchsiger Menschen, die in Schränken den Inhalt höher gelegener Fächer nicht oder nur schwer erreichen können, setzte sich der Wettbewerbsbeitrag von Joshua Brug auseinander. Im Bereich „Arbeitswelt“ belegte er mit einer von ihm ihm entwickelten und gebaute Vorrichtung für Kleiderschränke den zweiten Platz im Bereich „Arbeitswelt“.

Ebenfalls einen zweiten Platz, diesmal aber im Bereich „Geo/Raumwissenschaften“ errangen Philipp Ebel und Michael Nöthen. Das von ihnen entwickelte Floß ist mit einer Förderanlage bestückt, mit der der Plastikmüll auf den Weltmeeren eingesammelt werden könnte. Dafür  gab es zusätzlich den Sonderpreis „Umwelttechnik“.

Alle Preisträger stammen aus der Klasse 8c, einer Klasse, die im 5. Schuljahr mit  dem Schwerpunkt „Naturwissenschaften“ gestartet war.

„Schüler experimentieren“ ist im Wettbewerb „Jugend forscht“ die Sparte für Schüler, die jünger als 15 Jahre sind. Für diese Sparte findet kein Bundeswettbewerb statt.


Von: Webmaster


Letzte Aktualisierung: 16.02.2019 15:09