StartWir am NGKSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineSitemap
Guten Abend, heute ist der 18. 11. 2018

Kalender (Monat)

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133 53180
Fax.: 02133 531879
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr M. Odenthal

☰ 

Schulsport

Schüler mit Traumzeiten und schnelle Lehrer

07.10.2018

Starke und erfolgreiche Beteiligung des Norbert-Gymnasiums beim 42. Nachtlauf

Jedermannlauf (Foto: NGK 2018/privat)

Herr Brockmeiner mit einem Teil der 7b (Foto: NGK 2018/privat)

Der Grundkurs Sport aus der Q2 von Herrn Ehrler vor dem Start. (Foto: NGK 2018/privat)

Das kleine Zons platzte beim diesjährigen Anmelderekord von sage und schreibe knapp 2000 Ausdauer-Sportlerinnen und -Sportlern aus allen Nähten. Knapp 80 Läuferinnen und Läufer, darunter auch sieben unserer Lehrerinnen und Lehrer sowie sportlich engagierte Eltern nahmen davon für das Norbert-Gymnasium teil.
Auch ehemalige Schülerinnen und Schüler, manche waren sogar aus München angereist, starteten aus engen Verbundenheit mit dem NGK. Dabei war auch Top-Leichtathletin Tanja Spill, die es sich nach ihrer Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften nicht nehmen ließ, unter dem Namen ihrer alten Schule einen sicheren ersten Platz über die 7 Meilen zu erlaufen.

Gleich drei Optionen gab es im Hinblick auf die Strecke. Gewählt werden konnte zwischen dem „Jedermannlauf“ über die 5000-Meter-Distanz und den berühmten „7 Meilen von Zons“, die einer Strecke von exakt 11.263 Metern entsprechen. Wem das nicht reichte, der konnte auch bei beiden Läufen hintereinander starten.
Erste Plätze gingen auf die 5000 Meter an Jule Pütz aus der Sportklasse 8b mit einer Zeit von 23:36 Min. in der Altersklasse U14, Torben Mock mit 20:17 Min. in der Altersklasse U12, Caroline Konrad aus der Q2 mit einer Traumzeit von 20:08 in der Altersklasse WU18, Mats Hunold in der Altersklasse U14 (19:18 Min.) und Paul Seliger in der Altersklasse MU18 mit beachtlichen 18:17 Min.

Schnellster Lehrer auf der 5000-Meter-Strecke war David Brockmeier, der in der Altersklasse M30 mit einer Zeit von 19:03 Minuten einen ersten Platz erlief und anschließend auch noch auf der 7-Meilen-Strecke eine ordentliche Leistung erbringen konnte.

Bei so vielen sportlichen Schülerinnen und Schülern war es naheliegend, dass sich auch mindestens ein Elternteil unter den Erstplatzierten fand. Frau Scholl erlief sich diesen in der Altersklasse W40 mit einer Zeit von 22:13 Min. und kam damit knapp nach ihrem Sohn Paul ins Ziel, für den es in der Altersklasse U14 mit einer Zeit von 21:48 Min. jedoch „nur“ noch für einen zweiten Platz reichte.

Weitere Silbermedaillen gingen an Benjamin Bremer in der Altersklasse U12 mit einer Zeit von 22:06 Min. und Felina Jolie Reinartz in der Altersklasse U12 (24:27).
Nick Niemeyer schaffte es mit 19:51 Min. unter die 20 Minuten-Marke und in der Altersklasse MJ20 auf einen dritten Platz. Die gleiche Platzierung erging an Katharina Bracht in der Altersklasse U18 (25:30), Tiara Majer (U12, 24:39), Alexander Kleinschnittger (U14, 21:50), Nils Mondroch (U12, 22:19) und Hannah Scholl (U16, 25:21).

Die vielen Bestplatzierungen und auch jede andere einzelne Teilnahme führten dazu, dass das Norbert-Gymnasium seinem Namen als NRW-Sportschule bei der Veranstaltung alle Ehre machte und an diesem besonderen Abend in aller Munde war. So freuen wir uns schon jetzt auf den nächsten Nachtlauf, an dem wir mit einer noch größeren Beteiligung auflaufen möchten.   



Von: Timo Ehrler


Letzte Aktualisierung: 25.10.2018 22:36