StartWir am NGKSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineSitemap
Guten Morgen, heute ist der 19. 11. 2018

Kalender (Monat)

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133 53180
Fax.: 02133 531879
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr M. Odenthal

☰ 

NGK unterwegs

Spannende Tage in Ostwestfalen

29.10.2018

Die 6c auf Klassenfahrt.

Am sonnigen 9. Oktober 2018 starteten wir, das ist die Klasse 6c, zusammen mit Frau Hansen und Herrn Scharfenberg, von Knechtsteden aus. Nachdem die Koffer in den Bus geräumt worden waren, verabschiedeten wir uns von unseren Eltern und schon ging es los in Richtung Ostwestfalen. In Bad Driburg angekommen, nahmen wir unser erstes gemeinsames Mittagessen zu uns und lasen danach mit dem Umweltpädagogen, Herrn Meyer, und seiner Hündin Maja Tierspuren. Abends grillten wir Stockbrot und ließen den Abend gemütlich ausklingen.

Am darauffolgenden Mittwoch freuten wir uns sehr auf unseren Besuch im Paderborner Heinz-Nixdorf Museumsforum – dem weltgrößten Computermuseum. Dort nahmen wir an einem interessanten Workshop zum Thema Programmieren teil und erwarben erste Programmierkenntnisse. Anschließend machten wir eine Führung durch dieses beeindruckende Museum. Abends stand Stockbrotgrillen an und wir erzählten uns spannende Geschichten am Lagerfeuer.

Der Donnerstag begann nach einem leckeren Frühstück mit einer Stadtrallye durch Bad Driburg. Dort gab es für uns viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken: das Stadtzentrum mit der Kirche St. Peter und Paul, den Raiffeisenbrunnen, das Hexenhaus und in der Ferne die Iburg. Nachmittags machten Herr Meyer und Maja mit uns eine GPS-Rallye durch das Eggegebirge. Im Skater-Park und auf dem Fußballplatz konnten wir uns im Anschluss verausgaben. An unserem letzten Abend, dem „bunten Abend“, feierten wir und hatten viel Spaß beim gemeinsamen Musikwettbewerb, den Quizshows und den Comedy-Aufführungen.

Ein letztes Mal gingen wir am Freitagmorgen auf den Fußballplatz und zum Skater-Park, packten dann die Koffer und verabschiedeten uns aus Ostwestfalen. Gegen Mittag trafen wir froh, aber auch etwas erschöpft in Knechtsteden ein, wo wir von unseren Eltern empfangen werden. Viel zu schnell ist die erlebnisreiche Klassenfahrt vorbei, da sind sich alle einig!

 


Von: Simon Dahlmanns


Letzte Aktualisierung: 25.10.2018 22:36