StartWir am NGKSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineSitemap
Guten Morgen, heute ist der 17. 10. 2019

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133 5318-0
Fax.: 02133 5318-19
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr C. Colberg

☰ 

Ehemalige

Interessante Gespräche über alte Zeiten und aktuelle Schulgeschehnisse

24.09.2019

Erfolgreiches Treffen der Ehemaligen 2019 – aus der ganzen Bundesrepublik und sogar aus dem Ausland reisten ehemalige Schülerinnen und Schüler nach Knechtsteden.

Stelenpräsentation beim Ehemaligentreffen (Foto: privat/NGK ©2019)

Kloster- und Bibliotheksführung durch Pater Reetz (Foto: privat/NGK ©2019)

Abiturjahrgang 1994 (Foto: privat/NGK ©2019)

Wieder einmal war es so weit! Am Freitag, den 20.09., traditionell am dritten Freitag im September, lud der Verein der Ehemaligen des Norbert-Gymnasiums e.V. zum jährlichen großen Ehemaligentreffen ein. Aus der ganzen Bundesrepublik und sogar aus dem Ausland reisten die ehemaligen Schülerinnen und Schüler an, teilweise wurden sogar Übernachtungen in der Knechtstedener Pension „Augenblick“ gebucht, um die weite Heimreise auf den nächsten Tag zu verschieben und bis zum Schluss dabei zu sein. Schon um 17 Uhr begann der Tag mit dem „Lehrerkaffee“ und interessanten Gesprächen über alte Zeiten und aktuelle Schulgeschehnisse. Ab 19 Uhr trafen vor allem die jüngeren Semester im Foyer der Schule ein, um bei Kaltgetränken und belegten Broten alte Bekannte zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Besonderes Highlight des Abends war die Präsentation 13 neuer Stelen im Stelenwald der Ehemaligen. „Inzwischen ist die Nachfrage der Abiturjahrgänge nach einer Stele so stark, dass wir im nächsten Jahr den Platz erweitern müssen“, so der verantwortliche Lehrer und 1993er NGK-Abiturient Herr Markus Schmitz während der Eröffnung. Im Verlauf des Abends wurden bereits neue Interessenten und auch zahlreiche Neuzugänge im Verein der Ehemaligen registriert. Die Verbundenheit zur Schule zeigt sich auch immer wieder durch die Treffen einzelner Abiturjahrgänge in Knechtsteden. So traf sich der 1994er-Jahrgang einen Tag später zum 25-jährigen Jubiläum. Der erste koedukative Abiturjahrgang am NGK feierte nach der Schulführung und einer Besichtigung des Klosters mit Pater Reetz im neuen Innenhof der Schule.


Von: Markus Schmitz


Letzte Aktualisierung: 09.09.2019 22:40