StartWir am NGKSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineSitemap
Guten Morgen, heute ist der 17. 02. 2020

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133 5318-0
Fax.: 02133 5318-19
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr C. Colberg

☰ 

Norbert-Bibliothek

Fit für die Facharbeit – Recherchetraining in der Norbert-Bibliothek

13.02.2020

Drei Mitarbeiterinnen der Norbert-Bibliothek haben in den letzten zwei Wochen – vom 23.Januar bis zum 6. Februar 2020 – an insgesamt neun Terminen ein Training für die Schülerinnen und Schüler der Q1 durchgeführt, bei dem Methoden und Techniken der Recherche dargestellt und näher erläutert wurden.

Die Facharbeit in der Q1 ist für die Schülerinnen und Schüler eine besondere Herausforderung. Als erste wissenschaftliche Arbeit und an Stelle der ersten Klausur des 2. Halbjahres in einem Fach sollen die Schülerinnen und Schüler in der Facharbeit u.a. „Methoden und Techniken der Informationsbeschaffung zeitökonomisch, gegenstands - und problemangemessen einsetzen“.

Ziel des Recherchetrainings ist es, den SchülerInnen
•    Hilfestellung für selbstständige Recherche zu geben
•    Kriterien für "gute" Quellen zu vermitteln
•    verschiedene Herangehensweisen aufzuzeigen
•    Feedback/Hilfestellung zur Recherche des individuellen Themas zu geben.

Einem allgemeinen theoretischen Teil folgte die gezielte praktische Recherche für das eigene Thema in der Norbert-Bibliothek, sowohl in den Fachbüchern als auch im Internet. Dabei wurde auch auf die exklusive Möglichkeit der Recherche in der Pressedatenbank „GeniosSchule“ eingegangen. Die Recherche ist aus Lizenzgründen nur von Rechnern des Norbert-Gymnasiums möglich. In Einzelgesprächen gaben die Referentinnen den Schülern – soweit möglich – gezielte Hilfestellung, um Material für deren Arbeit zu finden.

In einer kleinen Befragung im Nachgang zum Training wurde das Feedback der SchülerInnen gesammelt, welches insgesamt sehr positiv ausfiel. Stephanie Altemöller, Petra Bruns und Friederike Rotmann-Kehder freuen sich sehr über die gute Resonanz ihres Engagements.


Von: Friederike Rotmann-Kehder


Letzte Aktualisierung: 24.10.2019 14:50