StartCorona-InformationenWir am NGKSchulleitungKollegiumSchülerElternVerwaltungSchulträgerFördervereinEhemaligeSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineSitemap
Guten Tag, heute ist der 05. 06. 2020

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133 5318-0
Fax.: 02133 5318-19
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr C. Colberg

☰ Wir am NGK  

Fechten

Säbelfechter des NGK mit historischem Erfolg

17.02.2020

Im Landesfinale der Schulen waren erstmals NGK-Teams in allen Wettbewerben der Waffengattung Säbel am Start: im weltgrößten Schulsportwettbewerb JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA wurden am Ende des Wettkampftages erstmals auch alle NGK-Teams als beste Schulmannschaft Nordrhein-Westfalens geehrt.

Die Siegesserie der Mädchen in der Wettkampfklasse II (Jahrg. 2003 – 2007) der Waffengattung Säbel sucht in diesem landesweiten Wettbewerb sicher seinesgleichen: bereits zum achten Mal in Folge wurden Fechterinnen des Norbert-Gymnasiums in diesem Wettbewerb als beste Schulmannschaft NRW`s ausgezeichnet. Dieses Mal traten für das NGK Marisa Kurzawa (8b), Mia Wallraff (8d), Felice Herborn und Sina Neumann (beide EF) an. Herzlichen Glückwunsch!

Dieses Mal auch wieder ein Team der Jungen in der WK II am Start: mit Valentin Meka (EF) als Zugpferd mussten die jungen Fechter Mika Schiffer und Laurenz Kurschildgen (beide 7b) gegen zum Teil vier Jahre ältere Fechter antreten. Die Nachwuchsfechter sammelten ebenfalls Treffer , so dass Valentin mit seinen Kämpfen wichtige zahlreiche Treffer für das NGK-Team setzen konnte. Als weiteres Handicap war Laurenz erst ganz kurzfristig für den verletzten Tim von der Weppen (7e) mit auf die Planche gegangen, damit das Team überhaupt mit drei Fechtern antreten konnte. Um so überraschender und erfreulicher der Team-Erfolg!

In der Wettkampfklasse III (Jahrg. 2008 und jünger) kann ein gemischtes Team aus Mädchen und Jungen in beliebiger Besetzung antreten: die hoffnungsvollen Talente für die Zukunft wurden ebenfalls als Landessieger der Schulen geehrt. Für die beste Schulmannschaft in NRW traten von Seiten des Norbert-Gymnasiums Vincent Schulte Wischeler (5c), Cisanne Herborn (6b), Leonard Heiniger, Joscha Wallraff (beide 6d) an. Auch hier unser herzlicher Glückwunsch!

Obwohl das Fechten als Sportart seit Beginn der Olympischen Spiele der Neuzeit als Kernsportart unangefochten zum Programm der Olympischen Spiele zählt und auch die deutschen Fechter dort fast durchgehend äußerst erfolgreich sind, gehört das Fechten im Schulsportwettbewerb JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA nicht zum Kernprogramm, sondern fristet schon seit Jahrzehnten nur ein Dasein im Zusatzprogramm. Als Folge müssen auch die überaus erfolgreichen Fechterinnen und Fechter des Norbert-Gymnasiums weiterhin auf die Möglichkeit der Teilnahme an einem Bundesfinale warten.


Von: Thomas Nuyen


Letzte Aktualisierung: 24.10.2019 14:50