StartWir am NGKSchullebenSchulpastoralNGK unterwegsSchulKULTURSport am NGKWettbewerbeSicherheit und GesundheitDormagener GesprächFORUM KnechtstedenFotosSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineWegweiser (Sitemap)Suche
Guten Morgen, heute ist der 21. 09. 2018 :: SchulKULTUR :: Druckversion

Kunst - Musik -Literatur

31.05.2018

Krimifreunde aufgepasst!

Der Literaturkurs der Stufe Q1 lädt ein:[mehr]

Kategorie: Literatur

05.05.2018

Kurzweilige Unterhaltung beim Frühjahrskonzert

Am Freitag, den 27. April lud die Fachschaft Musik zum diesjährigen Frühjahrskonzert in die Aula des Norbert-Gymnasiums ein. Auch diesmal wurde den Zuschauerinnen und Zuschauern ein stilistisch abwechslungsreiches und...[mehr]

Kategorie: Musik

04.05.2018

Hip-Hop gegen Qualm

Sieben Schülerinnen und Schüler des Norbert-Gymnasiums wurden am Donnerstag, 12.04.2018, für ihre erfolgreichen Hip-Hop-Tracks von der Fachstelle für Suchtprävention, Ermutigungspädagogik und Po-tentialförderung geehrt. Sie...[mehr]

Kategorie: Wettbewerbe, Musik

22.01.2018

Kurzweilig und künstlerisch ansprechend

Beim 2. Vorspielabend am 12. Januar 2018 stellten kleine und große Musiker auf der Bühne des Friedrich-Spee-Saals am Norbert-Gymnasium ihr Talent unter Beweis. Doch das Programm war auch diesmal wieder nicht durchgängig...[mehr]

Kategorie: Musik

06.11.2017

Instrumental- und Gesangsunterricht

... jetzt auch am Norbert-Gymnasium möglich.[mehr]

Kategorie: Ganztag, Musik

Treffer 1 bis 5 von 25
<< Erste < zurück 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 vor > Letzte >>

Kalender (Monat)

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133/8963
Fax.: 02133/81170
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr M. Odenthal

☰ Schulleben   |  SchulKULTUR

SchulKULTUR-Berichte

Wettbewerbe, Musik

Musikalische Erfolge von NGK-Schülern bis auf Bundesebene

27.08.2018 – 16:10 Uhr

Bei den diesjährig zum 55. Mal stattgefundenen Wettbewerben von „Jugend musiziert“ schnitten Schülerinnen und Schüler des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden erneut mit besonderem Erfolg ab.

Auf den Regionalwettbewerben konnten Sophia Jiang am Klavier (Klasse 6d) mit Leander Utz an der Violine (Klasse 5d), Anna Lenz an der Querflöte (8e) sowie Niklas Kohnenmergen am Cello (Abiturient 2018) jeweils einen 1. Preis erzielen.

Beim diesjährigen Bundeswettbewerb in Lübeck holte der Abiturient Johannes Güdelhöfer an der Orgel in der Altersgruppe VI unter den besten Nachwuchsmusikerinnen und -musikern Deutschlands sogar den 3. Preis.

Dem voraus gingen zunächst zwei klare Erstplatzierungen mit hohen Punktzahlen beim Regionalwettbewerb in Bonn und Landeswettbewerb in Wuppertal, die zu seiner Qualifikation für den Bundeswettbewerb notwendig waren.
Seine musikalischen Wurzeln hat der Rommerskirchener dabei in zweifacher Hinsicht am Norbert-Gymnasium, denn den ersten Orgelunterricht erhielt er bei Kantor und Musiklehrer Horst Herbertz.
Zwischen dem Preisträgerkonzert der Landeswettbewerbssieger in der Tonhalle Düsseldorf (Foto) und seiner mündlichen Abiturprüfung in Musik bereitete sich der derzeitige Jungstudent der Hochschule für Musik in Tanz in Köln mit ungebremster Energie noch auf die Aufnahmeprüfung für den Studiengang Kirchenmusik vor und bestand diese kürzlich mit Bravour.
Unsere herzlichsten Glückwünsche gelten damit Johannes für seine musikalischen Leistungen gleichermaßen wie allen anderen diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

Timo Ehrler

Von: Timo Ehrler

PRIX DE NORBERT 2018

24. 06. 2018

Auch in diesem Jahr haben wieder Schülerinnen und Schüler am Kunstwettbewerb des Norbert Gymnasiums, dem „Prix de Norbert“ teilgenommen. Das diesjährige Thema „Kontraste“ bot den jungen Künstlerinnen und Künstlern die vielfältigsten Möglichkeiten der kreativen Auseinandersetzung. Die Werke sind vor dem Lehrerzimmer an der Wand ausgestellt.
Die Preisverleihung fand am 14.Juni 2018 im Innenhof des NGK statt.

Über das Preisgeld des Oberstufenpreises, dotiert mit 400 Euro, freut sich das Ausnahmetalent Carlo Lutz. Der Preis der Mittelstufe dotiert mit 200 Euro geht an die ebenfalls sehr begabte Linda Boelitz.

Dieses Jahr erhielten auch alle weiteren Teilnehmer ein Ölfarbset.


Letzte Aktualisierung: 11.09.2018 11:24