StartWir am NGKSchulleitungKollegiumSchülerSchülervertretung (SV)SchulsanitäterLernpaten - TutorenService-TeamsFair-Trade-CompanyVideoteamElternVerwaltungSchulträgerFördervereinEhemaligeSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineWegweiser (Sitemap)Suche
Guten Morgen, heute ist der 18. 01. 2018 :: Technikteam :: Druckversion

Kalender (Monat)

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133/8963
Fax.: 02133/81170
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr M. Odenthal

☰ Wir am NGK   |  Schüler |  Service-Teams |  Technikteam

Technik-Team

Die Arbeitsgemeinschaft Forum Medien Technik (Veranstaltungstechnik) am Norbert-Gymnasium Knechtsteden existiert seit nunmehr 18 Jahren und hat die Funktion in jedem Schuljahr zahlreiche Veranstaltungen des Norbert-Gymnasiums veranstaltungstechnisch zu betreuen.

Im Rahmen der FORUM Knechtsteden Veranstaltungen kommen an fünf Terminen pro Schulhalbjahr verschiedene Künstler und Künstlergruppen an das NGK (u.a. Konrad Beikircher, Bernd Stelter, Ingolf Lück, Mirja Boes, Varieté Gala, etc.). Somit sind Veranstaltungen mit bis zu 600 Zuschauern vorzubereiten und umzusetzen, was die Bereiche Licht- und Ton- bzw. Bühnentechnik anbelangt.

Das Technikteam betreut darüber hinaus auch alle schulinternen Veranstaltungen im Pädagogischen Zentrum (PZ) der Schule. Dieses sind vor allem Informationsabende, Vorträge, Symposien, Konferenzen, musikalische Veranstaltungen (Chor- und Orchesterkonzerte, Musicals und Musikfestivals), Theateraufführungen und weitere Schulveranstaltungen. Darüber hinaus wird das Technikteam auch zur Planung von Events außerhalb des PZ beauftragt und entwickelt daraufhin Lösungen und Konzepte zur Umsetzung.

Zur Organisation des Teams lässt sich sagen, dass die ca. 20 Mitglieder weitestgehend alleinverantwortlich die Planung, Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltungen übernehmen. Der Einstieg in das Team erfolgt frühestens zu Beginn der Stufe 8. Das zeitliche Engagement der Schüler ist dabei sehr hoch (Arbeit bis spät in die Nacht, an Wochenenden und in den Ferien). Die Teammitglieder spezialisieren sich nach einer allgemeinen Einführung in alle Arbeitsbereiche auf einen der Bereiche Licht, Ton oder Bühnentechnik. Dort eignen sich die Schüler – je nach Motivation – ein großes technisches Wissen an, das schon einigen Schülern geholfen hat, sich außerhalb der Schule Praktika, Ausbildungs- oder Studienplätze bzw. freie Mitarbeiterschaften zu sichern.

Das Team wird von zwei Schülern der Oberstufe geleitet. Diese beiden teilen sich die Kernbereiche Ton und Licht auf und teilen die Teammitgliedern den Einsätzen zu. Zu den weiteren Aufgaben gehört es, Teams für Aufbau-, Abbau-, Aufräum-, Wartungs- und Fortbildungsaktivitäten einzusetzen und die Qualität der Arbeit im Team zu beobachten und zu evaluieren.

Durch diese interne Organisation üben sich die Schüler darin, im Team zusammen zu arbeiten und lernen schon früh den kommunikativen Umgang untereinander, mit den Künstlern bzw. den verantwortlichen Lehrkräften. Der verantwortungsbewusste Umgang mit dem (teilweise sehr empfindlichen und teuren) technischen Equipment im PZ wird ebenfalls geschult.

Von Lehrerseite wird das Team seit Februar 2012 von Herrn Gerdelmann und Frau Lipperheide betreut. Die Lehrer fungieren als Bindeglied zwischen Technikteam und Lehrerkollegium bzw. Schulleitung. Weiterhin helfen sie bei teaminternen Problemen und unterstützen in der langfristigen Planung und Terminkoordination und bei Fragen der Finanzierung von Neuanschaffungen und Reparaturen.


Letzte Aktualisierung: 27.06.2017 12:33