StartWir am NGKSchullebenMittagsimpulsGalerie Home-SchoolingGalerie KreativbeiträgeSchulpastoralNGK unterwegsSchulKULTURSport am NGKArbeitsgemeinschaftenWettbewerbeSicherheit und GesundheitVeranstaltungenFORUM KnechtstedenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineSitemap
Guten Morgen, heute ist der 31. 03. 2020

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133 5318-0
Fax.: 02133 5318-19
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr C. Colberg

☰ Schulleben   |  Mittagsimpuls

Mittagsimpuls am Freitag, 27. März 2020

(Foto: Skn, NGK 2020)

Dankbarkeit

Herr, ich bin dankbar.

Ich bin dankbar für die Gesundheit meiner Familie, Freunde, Kollegen und Schüler.

Ich  bin dankbar für den selbstlosen Einsatz aller Ärztinnen und Ärzte, aller Pflegerinnen und Pfleger, der Polizei, der Feuerwehr, aber auch der Bäcker und Postboten und so vielen mehr.

Ich  bin dankbar für die Technik, die es mir ermöglicht, mit meiner Familie, meinen Freunden, meinen Kollegen und meinen Schülern in dieser schwierigen Zeit zu kommunizieren, uns auszutauschen, füreinander da zu sein.

Ich bin dankbar für die neue Solidarität unter Nachbarn, ungeachtet des Alters, der Herkunft, des Glaubens.

Ich bin dankbar für diese Zeit des Miteinander, des Wahrnehmens, der Liebe und des Willens  gestärkt aus ihr hervorzugehen. . 


Bitte, Herr, gib uns die Kraft, diese Dankbarkeit zum Wohle der Gemeinschaft in allen zu säen.


Amen.

Mittagsimpuls am Donnerstag, 26. März

Schülerarbeit (NGK, März 2020)

Unter allen belebten Wesen ist der Kolibri das schönste der Gestalt, das Prächtigste der Färbung nach. Edelsteine und Metalle, denen unsere Kunst ihren Glanz gibt, lassen sich mit diesen Kleinodien der Natur nicht vergleichen. Ihr Meisterstück ist dieser kleine Vogel.

Brehms Tierleben

Mittagsimpuls am Mittwoch, 25. März 2020

(Bildgestaltung: Lenhartz/NGK 2020)

[Am Dienstag hatten wir Euch darum gebeten ...]

Am Dienstag hatten wir Euch um Fotos oder von Euch gestaltetete Bilder Eurer momentanen Lieblingsarbeitsplätze gebeten. Ihr wart echt kreativ!

Hier sind Eure Fotos ...

... in der Galerie.

Mittagsimpuls am Dienstag, 24. März 2020

Heute sollt ihr aktiv werden: Macht ein Foto oder gestaltetet ein Bild eures neuen Lieblingsarbeitsplatzes für das Home-Schooling momentan! Gerade bei Fächern wie Sport (die Yogamatte im Wohnzimmer) oder Biologie (draußen im Garten) dürfte das doch lustig werden! Werdet kreativ und schickt uns eure Ergebnisse im Laufe des heutigen Tages an pr(at)norbert-gymnasium.de.

Morgen werden wir alle Einsendungen auf der Homepage veröffentlichen! Achtet also darauf, dass ihr eine kurze Einverständniderklärung eurer Eltern mitschickt, falls ihr selbst zu sehen sein solltet!

Mittagsimpuls am Montag, 23. März 2020

(Foto: Nötzel/NGK 2020)

Gebet – Freitag, 20. März 2020

(Foto: privat/NGK 2020)

Gott,

ich weiß schon, ich habe in letzter Zeit nicht allzu oft mit dir gesprochen.
Aber jetzt –

Was ist da draußen nur los?
Das kommt mir alles so unwirklich vor,
sowas kenn‘ ich sonst nur aus Filmen.
Und es ist irgendwie unheimlich und macht mir Angst.
Die ganze Welt scheint stillzustehen.
Sie sagen, wir müssen aufpassen, dass unser Gesundheitssystem nicht zusammenbricht.

Kann ich mir das vorstellen?

Überfüllte Krankenhäuser, überarbeitete Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger, nicht genügend Betten für alle … was für eine schreckliche Vorstellung.
Und dann die vielen Kranken und sogar Tote.

Ich frage mich, wo ist da Licht am Ende des Tunnels?
Wer kann die vielen leidenden, überlasteten und trauernden Menschen trösten?
Wer gibt den Erschöpften die nötige Kraft?
Wer führt die Ärzte und Forscher zu den entscheidenden Erkenntnissen?
Wer kann in dieser Krise den Verantwortlichen die nötige Klarheit verschaffen, um richtige Entscheidungen zu treffen?

Wenn du, Gott, wirklich so bist, wie Jesus es uns gezeigt hat,
dann bist du es, der all das bewirken kann,
dann bist du es, der uns in dieser ungewissen Zeit Halt gibst.

Darum komme ich in dieser Situation mit allem, was mich bewegt zu dir:
Ich will dir danken für alle, die dafür sorgen, dass die Menschen in unserem Land weiterhin versorgt sind und die Gesellschaft nicht im Chaos versinkt.
Ich will dir die Menschen anvertrauen, die Panik haben, oder die Opfer bringen müssen,
Menschen, die sich einsam fühlen, weil sie ganz allein in dieser Zeit der Isolation sind, oder die alt und pflegebedürftig sind.

Lass uns jetzt zusammenstehen und miteinander und mit dir verbunden bleiben.
Verhindere das Schlimmste und lass die Zahl der Infizierten und Erkrankten zurückgehen, damit bald wieder alles normal laufen kann.

Gott,
ich glaub‘, es geht im Moment vielen so wie mir:
ich spüre diesen Kontrollverlust,
ich merke, dass ich es nicht in der Hand hab und steuern kann,
und mir wird bewusst, wie wenig selbstverständlich es ist, dass es mir gut geht,
wie leicht alles kaputt und zu Ende gehen kann.
Du allein kannst uns jetzt Halt geben und das Vertrauen darauf, dass wir mit deiner Hilfe und geborgen in dir diese Krise überwinden werden.

Gott,
ich will dir neu begegnen, dir ganz vertrauen und mich unter deinen Schutz stellen, denn ich begreife ganz neu:
ich kann nicht tiefer fallen, als in deine Hand.
Sei du mir und uns allen ganz nah.

Amen.

Mittagsimpuls – Donnerstag, 19. März 2020

(Foto: Susanne Zimmer, NGK 2020)

Mittagsimpuls – Mittwoch, 18. März 2020

(Foto: Ellen Nötzel, NGK 2020)

Mittagsimpuls – Dienstag, 17. März 2020

(Foto: Martina Meusch, NGK 2020)

Vater,
als ich heute Morgen durch den Garten ging
sah ich – staunend – die ersten Blumen auf der Wiese:
Frühlingsboten.
Ich konnte den Frühling mit allen Sinnen wahrnehmen:
Vögel zwitschern,
Schneeglöckchen und Magnolien blühen auf,
Sonnenstrahlen berühren mein Gesicht,
die Luft riecht süßlich, frisch.
Was tot schien wird wieder lebendig.
Das Wunder des Frühlings,
das Wunder neuen Lebens berührte  mich.

Du, Gott meines Lebens,
berühre mein Herz,
damit ich das Wunder  in mir spüren kann.


Letzte Aktualisierung: 30.03.2020 12:55