Sparda Spendenwahl

von | Fr, 13. Mai. 2022

Liebe Eltern,

auch in diesem Jahr führt die SpardaBank wieder eine Spendenwahl durch. Wir möchten uns ebenfalls bewerben und bitten um Unterstützung!

WWW – Wiese, Wald und W-Lan
Wir planen die bereits begonnene Neugestaltung des Schwesterngartengeländes weiter fortzuführen und diesen Ort nicht nur als „Grünes Klassenzimmer“ zu gestalten, sondern dieses Gelände zu einem Ort werden zu lassen, an dem „nachhaltige“ Begegnungen stattfinden können. Hierzu möchten wir neben den Findlingen weitere naturnahe Sitz- und Aufenthaltsmöglichkeiten errichten. Diese beabsichtigen wir teilweise selbst mit den Schülerinnen und Schülern zu bauen und teilweise durch eine regionale Werkstatt, in der Menschen mit Behinderung arbeiten, anfertigen zu lassen.
Ebenso soll diese Fläche bei den Schülerinnen und Schüler die Verantwortung für die Schöpfung in den Fokus rücken, da es nun angedacht ist, dass Schülerinnen und Schüler die Randbereiche des Geländes mitgestalten. Hier geht es um Pflanzungen, aber auch um die Pflege der gesamten Fläche. Angedacht ist unter anderem auch die Errichtung eines Weidentipis und sogenannter Blühstreifen. Die Fläche soll jedoch nun nicht in einen pflegeintensiven Garten verwandelt werden, sondern sehr naturnah und nachhaltig gestaltet werden.
Diese Fläche soll neben der naturnahen Gestaltung aber auch als sozialer Ort dienen, da durch die verschiedenen Sitz- und Aufenthaltsmöglichkeiten Begegnungen miteinander und das Verweilen in der Natur angeregt werden sollen.

Da für dieses Gelände auch eine Versorgung mit W-LAN geplant ist, sollen die Schülerinnen und Schüler so ganz konkret die Möglichkeit erhalten ihre natürliche Umgebung und die digitalisierte Welt, in der sie aufwachsen, in Einklang zu bringen, so dass Ihnen sehr deutlich bewusst wird, wofür sich ein nachhaltiges, umweltbewusstes und soziales Leben lohnt.
 
Das Mitmachen ist sehr einfach:
 
1. Mit dem folgenden Link
 
https://www.spardaspendenwahl.de/profile/norbert-gymnasium-knechtsteden/
 
gelangt man direkt auf die Abstimmungsseite. Hier wird im Feld ‚Code anfordern‘ die Handynr. eingegeben.
Die Mobilnummer wird nicht zu Werbezwecken verwendet und nur bis zum Ablauf des Wettbewerbes (am 31. Mai 2022) verschlüsselt gespeichert, um eine Mehrfachabstimmung zu vermeiden. Danach werden die Mobilnummern vollständig gelöscht.
 
2. Anschließend erhält man auf diese Handy-Nr. per SMS 3 Codes, mit denen man an der Abstimmung teilnimmt. Diese werden für das gewünschte Projekt (in unserem Fall also für das Norbert Gymnasium) eingegeben. Die Eingabe erfolgt wieder auf der verlinkten Seite im Feld ‚Code eingeben‘.
Achtung: Dies muß innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt erfolgen.
 
Und das war’s auch schon. Abgestimmt werden kann bis zum 31.Mai 2022 !
 
Die Anzahl der Stimmen für das Projekt am Norbert-Gymnasium entscheidet am Ende des Abstimmungszeitraumes über die Platzierung und damit auch über die mögliche Höhe der Spende, die für neue Materialien im Bereich der Sportart Leichtathletik und möglicherweise darüber hinaus über den Förderverein dem Norbert-Gymnasium zur Verfügung gestellt werden kann.
 
Die Preise sehen wie folgt aus:
Die Schule mit den meisten Stimmen erhält 6.000 €, Platz 2 erhält 5.000 €, die Plätze 3 und 4 je 4.000 €. Insgesamt werden pro Schulkategorie 100.000 € an Preisgeldern ausgeschüttet. Weitere Details können auf der verlinkten Seite nachgelesen werden.
 
Also hier der Appell an alle Eltern und Familien, auch Großeötern und Freunde, jeder kann für uns abstimmen!

Bitte unterstützen Sie diese Aktion – das ist viel Geld, welches mit wenig Aufwand für die Schule realisiert werden kann! Beim letzten Mal haben wir kein Preisgeld gewonnen, aber in diesem Jahr ist das mit Ihrer Mithilfe bestimmt möglich!

von Sebastian Jung