StartCorona-InformationenWir am NGKSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusNorbert-BibliothekMedienzentrumNRW SportschuleSportinternat KnechtstedenNorbert-AkademieFORUM KnechtstedenServiceTermineSitemap
Guten Tag, heute ist der 01. 10. 2020

Keine News in dieser Ansicht.

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133 5318-0
Fax.: 02133 5318-19
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr C. Colberg

☰ Norbert-Campus   |  Sportinternat Knechtsteden

Sportinternat Knechtsteden

16. 10. 2012

Sportinternat Knechtsteden

Das Sportinternat Knechtsteden, dessen Träger der kath. Norbert Gymnasium e.V. ist, bietet 36 jungen Nachwuchssportler*innen (ab 13 J.) aus den Sportarten Fechten, Ringen, Handball, Leichtathletik und Taekwondo eine Vollinternatsversorgung an.

Die Bewohner*innen kommen aus dem gesamten Bundesgebiet zu uns, um die sehr guten Rahmenbedingungen (Vereine/Stützpunkte, Schule(n)/Beruf, Internat) für eine erfolgreiche “Duale Karriere“ zu nutzen. Dies bedeutet, dass die Jugendlichen sich sportlich optimal entwickeln und ihre schulischen Leistungen eine gute Grundlage bieten für eine wunschgemäße berufliche Karriere. Das Leben in der familiär geprägten Internatsgemeinschaft bietet neben den Annehmlichkeiten der Gemeinschaft und dem Nutzen der vielfältigen Förderangeboten und Hilfen, auch genügend Rückzugsräume und Freiheiten zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung. Die Bewohner*innen wohnen in Einzelapartments, mit eigenem Bad. Der eigene Wohnraum darf individuell gestaltet werden. In familiärer Atmosphäre sorgen sich die Mitarbeiter*innen (Leitung, Erzieher*innen, Lernbegleiter*innen, Fahrer, Nachtbetreuer*innen und Freiwilligendienstler) rund um die Uhr um die Betreuung, Versorgung und Erziehung der Jugendlichen.

Die familiäre Internatsatmosphäre wird auch durch unsere christlich-humanistische Internatspädagogik geschaffen. In unsere Erzieher*innen legen Wert auf eine achtsame, werteorientierte Internatspädagogik, die konsequent aber nicht autoritär ist. Wir fördern und schützen jeden unserer Bewohner*innen ungeachtet seines aktuellen sportlichen Erfolges, seiner Herkunft oder sonstiger Merkmale. Wir sind einfach für unsere Jugendlichen da und kümmern uns gerne um sie!

Die Weiterentwicklung der individuellen Persönlichkeit, die Selbständigkeit und ganzheitliche Förderung liegt uns am Herzen. Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft, Großzügigkeit, Optimismus, Selbstbewusstsein, Verantwortungsbewusstsein stärken wir durch unsere pädagogische Arbeit und bemühen uns selbst Vorbild zu sein.

Der christlich-katholische Hintergrund unseres Internatsangebotes zeigt sich u.a. in den pastoralen Angeboten des Norbert Gymnasiums, an denen unsere Jugendlichen teilnehmen können, auch wenn Sie keine Schüler der Schule sind. Auch im Internatsalltag schaffen wir bewusst Berührungspunkte zum Thema Glaube und Kirche. Wir möchten den Jugendlichen so die Möglichkeit geben sich sachgerecht, kritisch und zeitgemäß mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Neben der grundsätzlichen Erziehung und Fürsorge spielt, ganz im Sinne der “Dualen Karriere im Leistungssport“ die Förderung und Begleitung der Schullaufbahn, die alltagsbegleitende Allgemeinwissensvermittlung, sowie die beratende Begleitung der Berufsorientierung eine wichtige Rolle in unserem pädagogischen Angebot.

Das Thema Gesundheit behandeln wir ganzheitlich. Wir achten sowohl auf die körperliche, als auch die seelische Gesundheit unserer Bewohner*innen. Wenn trotz aller Prävention eine Krankheit oder Verletzung auftritt kümmern wir uns um eine gute med. Versorgung und Pflege. Unser Ärztenetzwerk bietet uns ganz hervorragende Versorgungsmöglichkeiten.

Kontakt
Henning Heinrichs
– Internatsleiter –
Sportinternat Knechtsteden
41540 Dormagen

Phone + 49 (0)2133 5318 40
Cell +49 (0)162 97 65 65 3
Mail: henning.heinrichs@sportinternat-knechtsteden.de

Ein Schülerprojekt zeigt den Internatsalltag

22. 01. 2020

Der nachfolgende Kurzfilm wurde von unserer Bewohnerin Lena Kaiser im Rahmen eines Praktikums bei der Stadt Dormagen produziert. Der Film zeigt den Alltag eines Internatsbewohners*in am Beispiel unserer Ringerin Lisa-Marie Kamper.

Presse-Link zum Kurzfilm:

https://www.klartext-ne.de/2019/07/16/dormagen-nachwuchs-ringerin-im-sportinternat-knechtsteden-schueler-film-zeigt-den-alltag/

Robert-Enke-Stiftung zeichnet Sportinternat Knechtsteden aus

https://rp-online.de/nrw/staedte/dormagen/dormagen-sportinternat-knechtsteden-holt-preis-bei-enke-stiftung_aid-46715027

Wir freuen uns zu den Preisträgern des Förderpreises der Robert-Enke-Stiftung zu gehören. Die seelische Gesundheit unserer Jugendlichen liegt uns wie auch die körperliche sehr am Herzen. Unsere Internatsversorgung kümmert sich deshalb nicht nur um die Behandlung im Falle von Krankheiten oder Verletzungen, sondern bietet auch unterschiedlichste Angebote der Prävention. Dazu gehört auch das von uns entwickelte Angebot der “Sportpsychologischen Sprechstunde“.  Die Sprechstunde wird sehr erfolgreich durch die Sportpsychologin Marion Sulprizio, im Auftrag von unserem Kooperationspartner Mentaltalent (DSHS Köln) umgesetzt und dankenswerter Weise von der NRW Sportstiftung finanziert. Nun hat das Projekt, das bereits evaluiert und in sportwissenschaftlichen Fachzeitschriften und Symposien vorgestellt wurde auch durch die Robert-Enke-Stiftung eine besondere Anerkennung erfahren.

 

Presselink zum Thema:  

https://rp-online.de/nrw/staedte/dormagen/dormagen-sportinternat-knechtsteden-holt-preis-bei-enke-stiftung_aid-46715027

Einspielfilm für den Förderpreis 2019

https://youtu.be/s3D0mTGoi48


Letzte Aktualisierung: 23.01.2020 10:00