Beratung und Seelsorge

Unterstützung, Hilfe und Beratung am NGK

 

  • Schulleitung
  • Kollegium
  • Schülervertretung (SV)
  • Pflegschaft
  • Beratung und Seelsorge
  • Verwaltung
  • Schulträger
  • Ehemaligenverein
  • Förderverein

Das Wohl unserer Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt zu stellen, ist Leitbild der pädagogischen Arbeit an unserer Schule. Dieser Verantwortung stellen wir uns auch im Rahmen der Beratungsangebote am NGK.

Wir wollen den Kindern und Jugendlichen sowie deren familiärem und freundschaftlichem Umfeld ein vertrauens-würdiger, kompetenter Ansprechpartner sein.
Entsprechend pflegen wir Beratung als interdisziplinären und multiprofessionellen Austausch, sehen uns dabei an die Verschwiegenheit gebunden.

Die Kooperation mit externen Einrichtungen und Helfersystemen bauen wir kontinuierlich auf. Eng an die Region gebunden, sehen wir uns als Teil des Dormagener Modells und im Netzwerk für Familien (NeFF) verankert.

Das Themenspektrum mit dem wir zu tun haben, beginnt bei kleinen Streitigkeiten und erstreckt sich bis hin zu psy-chischen Erkrankungen oder Kindeswohlgefährdung.
Wir sind keine Therapeuten, aber wir fangen auf, öffnen Türen und lotsen intern oder extern zu den richtigen Stellen.
Unsere Beratung geschieht lösungsorientiert in Anlehnung an systemische Ansätze.
Bei Bedarf lässt sich einfach Kontakt aufnehmen (terveer@norbert-gymnasium.de oder lenhartz@norbert-gymnasium.de)

Die präventive Arbeit hat bei uns einen hohen Stellenwert und ist fest im Curriculum verankert. Sie wird durch ver-schiedene Veranstaltungen in den einzelnen Stufen ergänzt.
Ein wichtiger Bestandteil ist das Vertrauensschüler-Team. Wir bilden Schülerinnen und Schüler aus, andere Kinder zu unterstützen: Mit Streitschlichtung, Medienkompetenz, als Klassenpaten oder als Beratungsschülerinnen und –Schüler, die mit entsprechender Gesprächsführung ebenfalls Hilfe vermitteln. (vertrauensschüler@norbert-gymnasium.de )

So versuchen wir ein Netz der Ansprechbarkeit für jedes Problem zu spinnen, durch das möglichst niemand hindurch fällt. Dieses Beratungsangebot wird allen Klassen durch die Klassenleitungen vorgestellt.

Die präventive Arbeit hat bei uns einen hohen Stellenwert und ist fest im Curriculum verankert. Sie wird durch ver-schiedene Veranstaltungen in den einzelnen Stufen ergänzt.
Ein wichtiger Bestandteil ist das Vertrauensschüler-Team. Wir bilden Schülerinnen und Schüler aus, andere Kinder zu unterstützen: Mit Streitschlichtung, Medienkompetenz, als Klassenpatinnen und -paten oder als Beratungsschülerin-nen und -schüler, die mit entsprechender Gesprächsführung ebenfalls Hilfe vermitteln.

Unsere Beratung geschieht lösungsorientiert in Anlehnung an systemische Ansätze. – Bei Bedarf lässt sich einfach Kontakt aufnehmen.

Wohin mit meinen Problemen?

Wir sind für dich da!

Johannes Gillrath

Herr Sven terVeer

Beratungslehrer

terveer@norbert-gymnasium.de

Johannes Gillrath

Frau Kathrin Braunisch

Prävention

braunisch@norbert-gymnasium.de

Johannes Gillrath

Herr Rolf Lenhartz

Seelsorge

lenhartz@norbert-gymnasium.de

So versuchen wir ein Netz der Ansprechbarkeit für jedes Problem zu spinnen, durch das möglichst niemand hindurchfällt. Dieses Beratungsangebot wird allen Klassen durch die Klassenleitungen vorgestellt.

X