Das NGK radelt wieder

Die perfekte Gelegenheit zum Kilometersammeln und Auspowern.

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern, Mitarbeiter, Kollegen und Freunde des NGK,

möchten Sie oder möchtet Ihr etwas mehr Zeit an der frischen Luft verbringen, sei Ihr müde vom Onlineunterricht und sehnt euch nach ein bisschen Abwechslung oder seid ihr ohnehin begeisterte RadfahrerInnen? Die perfekte Gelegenheit zum Kilometersammeln und Auspowern gibt es auch dieses Jahr! Das Norbert-Gymnasium Knechtsteden beteiligt sich wieder vom 05.-25. Juni mit einem gleichnamigen Team am STADTRADELN-Wettbewerb der Stadt Dormagen. Nachdem wir im letzten Jahr – trotz verspäteter Teilnahme – bei der Siegerehrung nur knapp einen Podiumsplatz verpasst haben, wollen wir dieses Jahr endlich einen Platz auf dem Siegertreppchen sichern.

Dazu benötigen wir natürlich Ihre und Eure Unterstützung und Muskelkraft! Mit jeder eingetragenen oder getrackten Fahrradfahrt – nicht nur zur Schule, sondern auch im privaten und sportlichen Rahmen – egal, ob in Dormagen, Köln oder anderswo – sammeln wir gemeinsam Kilometer und sparen CO2  ein, wenn dafür das Auto einmal stehen bleibt.

Zur Teilnahme ist in diesem Jahr eine digitale Anmeldung auf der Stadtradeln-Homepage oder per Stadtradeln-App nötig, da aus hygienischen Gründen keine Sammelbögen in den Klassenräumen ausgelegt werden können. Die Anmeldung ist online sehr einfach und erfordert nicht zwingend, dass ein Smartphone die geradelten Strecken aufzeichnet. Es ist ebenso möglich, die erradelten Kilometer auf der Homepage nachzutragen. Dies geht regelmäßig, aber auch mehrere Tage später oder einmalig kurz vor Schluss der Aktion ohne großen Aufwand.

Für Rückfragen steht Ihnen und Euch Herr Hollmann gerne zur Verfügung.

Wichtig: Jeder Kilometer zählt und den Fahrradhelm nicht vergessen!

Herzlichen Dank für die Teilnahme und viel Spaß auf dem Rad!

Von: F. Hollmann, StR a.P. i.E.

X