StartWir am NGKSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineWegweiser (Sitemap)Suche
Guten Tag, heute ist der 30. 10. 2014 :: Start :: Druckversion

Tag der offenen Tür

Am Samstag, dem 15.11.2014, findet der Tag der offenen Tür am Norbert-Gymnasium Knechtsteden für alle interessierten Eltern und Schüler der kommenden Klasse 5 und der Jahrgangsstufe 10 statt. [Mehr]

Einschulungstag

Aktuell

19.10.2014

PLAKAT GESUCHT!

Du hast Lust, das Plakat für das Dankeschönkonzert zu designen? Einreichungsfrist: 31. Oktober...


Kat: Kunst-Musik-Literatur

16.10.2014

Kreistitel und Vorrundenaus für NGK-Fußballer

Die Kreismeisterschaft Fußball der Jungen lief für die beiden NGK-Mannschaften recht...


Kat: Fußball

14.10.2014

Academy for Junior Managers: 10. Jahrgang der AJM am Norbert-Gymnasium feierlich verabschiedet

Im Rahmen einer Feierstunde erhielten am Donnerstag, dem 11. September 2014, die diesjährigen...


Kat: AJM

19.09.2014

Hakuna Matata

Großzügige Spenden für "Kinderherzen Kamerun e. V." am sozialen Tag 2014


Kat: Soziales Engagement

Eltern- und Schülersprechtag

13 bis 18 Uhr
Eltern- und Schülersprechtag

Bordeaux-Tagebuch 2014

Kalender

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133/8963
Fax.: 02133/81170
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr M. Odenthal

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Norbert-Gymnasium Knechtsteden
Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133/8963
Fax.: 02133/81170
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Mensa-Speiseplan

Montag, 27.10.14

Nudeln mit Tomatensoße und frischem Basilikum

Dienstag, 28.10.14

Gefüllte Pizzabrötchen. Dazu Salat vom Greenpoint.

Mittwoch, 29.10.14

Gyros, hausgemacht. Dazu Tzaziki und Reis.

Donnerstag, 30.10.14

Hähnchenschnitzel, paniert. Dazu Pommes frites und Krautsalat.

Ü-36-Party

Fairtrade-Logo

Link zur Schulabteilung des Erzbistums Köln

Schulabteilung des Erzbistums Köln
www.katholische-freie-schulen.de

Sie sind hier: Start  

Zurück vom Bundesfinale

16. 10. 2014

Die zwei Leichtathletik-Mannschaften des NGK sind seit Ende letzter Woche zurück vom Bundesfinale in Berlin. Verletzungspech und unglückliche Disqualifizierungen der Jungs-Staffeln sorgten in diesem Jahr für schwierige Umstände.

Die Mädchenmannschaft erkämpfte sich am Wettkampftag bei Sonnenschein aber teilweise recht starkem Wind trotz Verletzungspech und damit nur mit zehn von zwölf möglichen aktiven Starterinnen einen tollen 10. Platz. Die Athletinnen reagierten im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark flexibel und mit einem tollen Teamgeist auf die sich ergebenden Umstellungen. (Genaue Ergebnisse unter www.sport-pol-online.de/jtfo/leichtathletik/jtfoH14_erg_leichtathletik_wk2ma.pdf abrufbar.)

Die Jungenmannschaft lag bis zu den abschließenden 4x 100 Meter Staffel-Läufen auf einem guten Platz. Die Mehrkampfwertung der Staffel ergibt dabei am Ende eines langen Wettkampftages immer besonders viele und über die Endplatzierung entscheidende Punkte. Doch gleich beide Staffeln wurden in den Läufen unglücklich disqualifiziert. Auch ein eingelegter Protest konnte nichts mehr an der Entscheidung ändern. Mit einem sich so ergebenden abschließenden 16. Platz wurde die insgesamt tolle Leistung der Jungenmannschaft somit leider nicht entsprechend belohnt. Trotzdem gilt auch hier allen Athleten ein großes Lob für den Mannschaftsgeist und die erbrachten Leistungen. Im nächsten Jahr greifen wir wieder an. (Genaue Ergebnisse unter www.sport-pol-online.de/jtfo/leichtathletik/jtfoH14_erg_leichtathletik_wk2ju.pdf abrufbar.)

[Lesen Sie hier den ausführlichen Bericht aus Berlin]

Stromerzeugung vor Ort

26. 09. 2014

RWE installiert Fotovoltaik-Anlage auf 1.000 m2-Dachfläche der Schule • 25 % des Strombedarfs durch Eigenerzeugung gedeckt

Das Norbert-Gymnasium in Knechtsteden setzt nach der Errichtung des Wärmegrundlastkraftwerks in 2012 konsequent auf ökologisch erzeugten Strom vor Ort. Mit einer von der RWE Vertrieb AG installierten Fotovoltaik-Anlage kann die Schule 25 % ihres Strombedarfs decken. Anlässlich der offiziellen Inbetriebnahme sagte Johann Andreas Werhahn vom Trägerverein der Schule: „Wir haben uns nach intensiven Überlegungen und Beratungen mit RWE dafür entschieden, den erzeugten Solarstom vollständig im eigenen Haus zu nutzen. Dies entspricht den Leitlinien der Schule, denn gleichzeitig tun wir Gutes für die Umwelt.“ [Mehr]

Qualitätsanalyse am Norbert-Gymnasium

23. 09. 2014

Im letzten Schuljahr wurde das Norbert-Gymnasium der Qualitätsanalyse der Bistümer des Landes NRW in Zusammenarbeit mit der Qualitätsanalyse NRW unterzogen. Ziel der Qualitätsanalyse war es, die Schule umfassend zu begutachten, Stärken zu bilanzieren und mögliche Handlungsfelder für zukünftige Planungen aufzuzeigen. [Mehr]


Letzte Aktualisierung: 30.10.2014 14:09