StartWir am NGKSchullebenSchulorganisationSchulprofilNorbert-CampusServiceTermineWegweiser (Sitemap)Suche
Guten Tag, heute ist der 01. 07. 2015 :: Start :: Druckversion

Freunde lassen "Dammi"
nicht im Stich

Aktuell

26.06.2015

Für Nachhaltigkeit und Menschenwürde ein Zeichen setzen

Fairtrade-Schulteam des NGK erhält den 1. Preis beim Umweltschutz-Wettbewerb der Stadt Dormagen


Kat: Fair-Trade-School, Wettbewerbe

25.06.2015

Zuletzt kam doch der Erfolg zurück

NGK-Fußballerinnen auf Platz 3 beim Landesfinale


Kat: Fußball

13.06.2015

Jetzt weiß ich, was du letzten Sommer gelesen hast

Rezensionen für die Norbert-Bibliothek schreiben und gewinnen - das war das Motto des...


Kat: Norbert-Bibliothek, Campus Knechtsteden, Wettbewerbe

Spendenaufruf

„Hilfe für Dammi“

11. 06. 2015

Andreas Damrich ist ein Ehemaliger des Norbert-Gym­nasi­ums und Abiturient des Jahrgangs 1994.

Im Sommer 2014 erlitt er beim Joggen plötzlich einen Herzinfarkt. Er musste reanimiert werden und befand sich mehrere Monate in verschiedenen Krankenhäusern. Inzwischen ist er wieder bei seiner Familie – aber er liegt im Wachkoma, als Schwerst-Pflegefall.

Kalender

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133/8963
Fax.: 02133/81170
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de

Schulleiter:       Herr J. Gillrath
Stellvertreter:  Herr M. Odenthal

Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Norbert-Gymnasium Knechtsteden
Knechtsteden 17
41540 Dormagen
Tel.: 02133/8963
Fax.: 02133/81170
E-Mail: sekretariat(at)norbert-gymnasium.de


Forum Knechtsteden 2015

• 2. Halbjahr

Knechtsteden Catering-Service


Link zur Schulabteilung des Erzbistums Köln

Schulabteilung des Erzbistums Köln
www.katholische-freie-schulen.de

Förderverein

Fairtrade-Logo

Sie sind hier: Start  

Wettbewerbe, Sozialwissenschaften - Politik - Wirtschaft

Aufgeschlossen gegenüber Fremden und Andersdenkenden

26.06.2015 – 16:52 Uhr

NGK-Schülerin unter den Preisträgern beim Facharbeitspreis der PTH St. Augustin

Preisträgerin Lisa-Marie Schmitz, NGK-Schülerin in der Jahrgangsstufe 11 (Foto: SKN, Norbert-Gymnasium Knechtsteden 2015)

Lisa-Marie Schmitz, Schülerin der Jahrgangsstufe 11 am Norbert-Gymnasium Knechtsteden, hat beim in diesem Jahr erstmals ausgeschriebenen Facharbeitspreis „Religionen und Kulturen im Dialog“ der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Augustin (PTH) einen hervorragenden 3. Preis erhalten. Lisa-Marie konnte die Jury mit ihrer Arbeit „Migration im 21. Jahrhundert – Überforderung für Politik und Wirtschaft oder wesentlicher Baustein für die soziale und wirtschaftliche Zukunft Deutschlands?“ überzeugen. Neben zwei anderen Schülern erhält sie eine Urkunde und einen wertvollen Sachpreis zur Anerkennung ihrer Leistung.

„Die Preisträger haben in ihren Arbeiten die Anforderungen unseres Facharbeitspreises sehr gut erfüllt“, begründete Pater Professor Dr. Bernd Werle, Rektor der Hochschule, die Auswahl. Konrad Adenauer, Schirmherr für den Facharbeitspreis, betonte, wie wichtig Dialogbereitschaft in unserer multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft ist. Adenauer sagte bei der Preisverleihung: „Mit Ihren Facharbeiten zeigen Sie, dass Sie bereit sind, sich mit Fremden und Andersdenkenden auseinanderzusetzen und auf sie zuzugehen. Seien Sie auch weiterhin so aufgeschlossen!“

Jochen Siller, der die Arbeit am NGK im Leistungskurs Sozialwissenschaft betreute, freut sich ebenfalls und lobt: „Lisa-Marie hat ihre Arbeit mehrfach überarbeitet, um neben den überzeugenden inhaltlichen Aspekten auch die formalen Kriterien für wissenschaftliches Arbeiten präzise zu erfüllen. Schön, dass dieser intensive Einsatz durch einen Preis belohnt wird!“

Von: Webredaktion

NGK unterwegs

Unterwegs in fremden Galaxien

25.06.2015 – 20:43 Uhr

Die Klasse 8 b besucht das Stellarium Erkrath

Am Dienstag, 23.6. machte sich eine unerschrockene Reisegruppe trotz widrigster Wetterbedingungen auf eine sehr weite Reise. Gemeinsam mit Herrn Ammon, Herrn ter Veer und Frau Wörner führte diese die Klasse 8b mit Bus und Bahn in das Stellarium in Hochdahl-Millrath, wo eine beeindruckende und interessante Live-Moderation zur Show 'Durch die Weiten des Universums' auf die Schülerinnen und Schüler wartete.

Zurückgelehnt in bequeme Sessel ging es vom abendlichen Sternenhimmel in Lichtgeschwindigkeit zu schwarzen Löchern, fremden Sonnensystemen, Planeten und Galaxien. Die sehr anschaulichen Erklärungen von Hernn Dr. Thomas Presper machten das Gesehene verständlich und rückten Entfernungen in die richtige Dimension.

Nach einer guten Stunde, sicher zurück auf der Erde, ging es wieder in Richtung Knechtsteden, um gemeinsam mit den Eltern ein sehr gelungenes Klassenfest zu feiern.

Alles zusammen bildete dies einen tollen Abschluss des Schuljahres, so dass jetzt die Ferien beginnen können!

Von: Pia Wörner


Letzte Aktualisierung: 26.06.2015 17:33